Zukunft gestalten – Die Woche der Berufskollegs

Inhaltlich wird an die Woche der Wiederbelebung vom 19.9. bis 25.9. angeknüpft, die den Fokus auf „Prüfen – Rufen – Drücken“, als lebensrettende Maßnahmen legt. Nach wie vor erleiden ca. 50.000 Menschen pro Jahr in Deutschland einen Herz-Kreislaufstillstand außerhalb des Krankenhauses. Die Überlebenschancen erhöhen sich sichtbar, wenn Laien „prüfen – rufen – drücken“ können.

Neben den bereits etablierten Erste Hilfe Kursen am BK Halle soll durch diese Auftaktveranstaltung eine möglichst große Schülergruppe für dieses Thema sensibilisiert bzw. bereits vorhandenes Wissen aufgefrischt werden.

(Woche der Wiederbelebung: Vom 19.09. – 25.09.2022 | BRSNW – Behinderten- und Rehabilitationssportverband NRW e.V.)

Ablauf:

  • 8:30 Uhr bis 9 Uhr Pressegespräch
  • 9 Uhr bis 9.30 Uhr Experten-/Impulsvortrag
  • 9:30 Uhr bis 14 Uhr Schulung Schüler*innen BK Halle
  • 14 Uhr bis 15 Uhr Schulung der interessierten Öffentlichkeit

Teilnehmer:

  • Lehrerinnen mit der Lehrbefähigung für Erste Hilfe
  • Mitglieder der SEG Gesundheitsförderung
  • Multiplikator*innen der Infoveranstaltung vom 19.9.2022
  • Schüler*innen des Schulsanitätsdienstes
  • Schüler*innen des BK Halle


« zurück
© Berufskolleg Halle (Westf.) © 2013-2022
Impressum /Datenschutz