Stadtradeln 2021 – Gutes tun für Klima und Gesundheit!

Das elfköpfige Lehrerteam, mit Team-Captain A. Herzog, legte dabei in drei Wochen insgesamt 2.788 km zurück. Herr Dr. Rustige, Bereichsleitung des Fachbereichs Gesundheit und Soziales, sammelte dabei mit 536,6km die meisten Kilometer.

Herr Peperkorn (535,0km und Frau Harnold (463,3km) waren dicht dahinter. Mit einer Wegstrecke von 74,4km konnte man beispielsweise in einer Arbeitswoche 85kg Co2 einsparen.

Insgesamt wurden mit allen Teilnehmern beim Haller Stadtradeln in der Zeit von 05.-25.09.2021 143t Co2 vermieden, dadurch, dass vermehrt Wegstrecken mit dem Fahrrad zurückgelegt wurden.

Herzlichen Dank für die Teilnahme an: RUS, PEP, HAR, HER, EUS, BRN, KOE, SOS, AFG, DON, HAM, LOE und PHI

Hier folgen ein paar Eindrücke:

„Eigentlich wollte ich heute Morgen mit dem Auto fahren, weil ich echt knapp dran war, aber dann habe ich mich umentschieden. Richtige Entscheidung! Ich frag mal, wer heute noch mit dem Rad da ist!“ (M. Harnold)

„Ich kann mir gar nicht mehr vorstellen, mit dem Auto zu fahren.“ (T. Peperkorn)

„Das Wetter hat mich so gelockt.“ (A. Herzog)

„An der Weser lang zu fahren, war wirklich schön! Aber sonntags nicht zu empfehlen.“ (C. Rustige)

« zurück
© Berufskolleg Halle (Westf.) © 2013-2022
Impressum /Datenschutz