Pflege Exkursion zum Thema Ausbildungsmöglichkeiten

Am 29.08.2022 hatten Schüler*innen des beruflichen Gymnasiums für Gesundheit (GG20A und GG20B) die Gelegenheit, die ZAB in Gütersloh (Zentrale Akademie für Berufe im Gesundheitswesen) zu besuchen.

Übungen zum Blutdruckmessen

Hintergrund dieses Ausflugs ist der Differenzierungskurs „Pflege“, der von Frau Ridder und Frau Löwenstein unterrichtet wird. Während des Ausflugs konnten die Schüler*innen Pflegethemen im Setting Berufsausbildung vertiefen und erhielten zahlreiche Informationen zu den Berufsbildungen, die an der ZAB angeboten werden.

Auch die Studienmöglichkeiten wurden erläutert und hilfreiche Tipps zu Bewerbungszeiträumen und benötigten Praktika gegeben.

Kirsten Strack vom Klinikum Gütersloh (Pflegedirektion) gab wertvolle Einblicke in den Pflegealltag und veranschaulichte die Vielfältigkeit des Pflegeberufes.

Ebenso kam das praktische Arbeiten während der Exkursion nicht zu kurz.

Herr Winter (Schulleiter der ZAB) und Herr Ermler (Lehrer an der ZAB) erklärten in aller Ausführlichkeit das sog. Skills Lab, in dem praktische pflegerische Tätigkeiten simuliert werden können.

Hierbei durften die Schüler*innen Puls und Blutdruck messen, konnte aber auch ihre Wahrnehmungen von pathologischen Veränderungen testen.

Übungen zu Atemgeräuschen, Herr Ermler von der ZAB

Handhabung Stethoskop

Simulations-OP

Herr Winter Schulleiter ZAB, Schülerinnen des BK Halle

Begleitet wurden die Schüler*innen an diesem Tag von Frau Ridder, Frau Löwenstein und Frau Oberender.

Weitere Informationen zur ZAB: Ausbildung Gesundheitswesen | ZAB Gesundheitsberufe (zab-gesundheitsberufe.de)

« zurück
© Berufskolleg Halle (Westf.) © 2013-2022
Impressum /Datenschutz