Berufskolleg Halle (Westf.) gewinnt den 2. Platz im NRW-weiten Kreativwettbewerb der DGUV

Die Klassen Berufsfachschule für Holztechnik (BFH18) mit dem Werkstattlehrer Christian Hirth, die Berufsfachschule für Metalltechnik (BFM18) mit dem Klassenlehrer Udo Busche, die Höhere Berufsfachschule für Wirtschaft und Verwaltung (HH17A) mit dem Fachlehrer Wolfgang Euscher und die Klasse Staatlich geprüfte Kosmetiker/Kosmetikerinnen (HK18) mit der Klassenlehrerin Katrin Siegmund nahmen am diesjährigen Wettbewerb zu „Fehlern und Umgang mit Fehlern“ teil.

Ziel unseres Projektes „Accidents, waiting to happen“ war es, bei den Schülerinnen und Schülern eine Haltung zu fördern, die zu einer positiven Fehlerkultur beiträgt.
Durch das Suchen von Fehlern auf Plakaten soll das “Hinsehen” geübt werden. Gleichzeitig ermöglichen die Plakate den Schülerinnen und Schülern die Meldung von Unfallgefahren unkompliziert über das Schulbüro oder die Hausmeister.

Die Erstellung der Plakate wurde von den Lehrenden im Unterricht inhaltlich vorbereitet. Das Aufgreifen der eigenen Arbeitssituation in der Schule, der spielerische Zugang auf den Plakaten und die Schaffung von Meldestellen für Beinaheunfälle war aus Sicht der Jury eine besonders gelungene Kombination.

Der 2. Platz im Kreativwettbewerb wurde mit 1000,00 € belohnt, die ebenfalls für die Gesundheitsförderung an der Schule vorgesehen sind. Die Urkunde wurde am 29.05.2019 von der Ministerin des Ministeriums für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen Frau Yvonne Gebauer feierlich überreicht.

Moderator Herr Frank Nemec von der BG Berufsgenossenschaft, Handel und Warenlogistik (BGHW), die Schülerinnen und Schüler Linda Wacker, Paul Nägler und Projektkoordinator Carsten Büthe (alle Berufskolleg Halle) erläutern dem Kölner Publikum den Wettbewerbsbeitrag unserer Schule

Wir freuen uns, im nächsten Jahr die NRW-Schulen für die nächste Preisverleihung als Gäste in Halle (Westf.) begrüßen zu dürfen.

Weitere Informationen unter:

https://www.jwsl.de/kreativbeitraege2019/

« zurück
© Berufskolleg Halle (Westf.) © 2013-2019
Impressum /Datenschutz