Berufskolleg Halle erfolgreich im neuen Erasmus+-Programm akkreditiert

In der neuen Programmgeneration (2021-2027) des europäischen Austauschprogramms Erasmus+ steht die Entwicklung einer Bildungseinrichtung im Vordergrund. Es gilt, eine langfristige Internationalisierung unserer Schule voranzutreiben.

Für das Berufskolleg Halle bedeutet dies vor allem Lernenden und Lehrenden Mobilitäten in Form von Auslandspraktika und Job shadowing-Maßnahmen anzubieten und unser internationales Netzwerk auszuweiten.  

Nach einem Corona-bedingt schwierigen Schuljahr für Austauschaktivitäten hoffen wir auf ein Schuljahr, in dem wieder viele Auslandsaktivitäten möglich werden.  

 

« zurück
© Berufskolleg Halle (Westf.) © 2013-2022
Impressum /Datenschutz