Auszeichnung des Berufskollegs Halle als Schule für Bildung und Gesundheit

Frau Meyer zu Hoberge (Koordinatorin BUG) überreicht das Schild an Schulleiter Dietmar Hampel und an die Ansprechpartner*innen für Bildung und Gesundheit am BK-Halle Silvia Oberender (l.) und Arne Dornseifer (r.)

Ziel des Landesprogramms ist es, Schulen bei der Ausrichtung und Weiterentwicklung zur guten gesunden Schule konzeptionell zu unterstützen.

Dabei steht eine Verknüpfung zur Förderung der integrierten Gesundheits- und Qualitätsentwicklung in Schulen im Vordergrund.

Im Zuge einer kontinuierlichen gesundheitsförderlichen Schulentwicklung wurden in den letzten Jahren am BK Halle Strukturen geschaffen, die nun durch ein „Hausschild“ nach außen sichtbar werden.

Dieses Schild stellt eine Anerkennung für die Anstrengungen dar, welche die Schule unternommen hat, um die notwendigen Grundlagen der guten gesunden Schule aufzubauen.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Landesprogramm Bildung und Gesundheit NRW (bug-nrw.de).

« zurück
© Berufskolleg Halle (Westf.) © 2013-2021
Impressum /Datenschutz