Aktuelles

Abschlussfeier der FOR-Klassen (BFEV1, BFEV2, BFG2, BFG-Q, BFH1, BFH2, BFM1, BFM2, BFWV2, SOA)

Die Abschlussfeier für die Schülerinnen und Schüler, die in diesem Jahr die Fachoberschulreife am Berufskolleg Halle erworben haben, fand auch dieses Mal wieder in der Aula des Berufskollegs statt.

Lehrer, Freunde und Angehörige feierten mit den Absolventinnen und Absolventen der Klassen Berufsfachschule für Ernährung und Versorgungsmanagement (BFEV 1+2), Einjährige Berufsfachschule Gesundheit und Soziales (BFG2), Einjährige Berufsfachschule Gesundheit und Soziales (BFGQ), Berufsfachschule für Metalltechnik (BFM 1+2), Berufsfachschule für Holztechnik (BFH 1+2) und Staatlich geprüfte Sozialassistentin/Staatlich geprüfter Sozialassistent (SOA). Weiter >

Fit für Europa – 39 Schülerinnen und Schüler erhalten den Europass Mobilität

Wer sich im europäischen Ausland um einen Arbeitsplatz, ein Praktikum oder ein Auslandsemester bewerben möchte, der hat die Möglichkeit, den Europass zu benutzen.

Am 02.07.2019 fand die Übergabe an Schülerinnen und Schüler der 12. Jahrgangsstufe des Wirtschaftsgymnasiums statt. Diese können nun ihre Lernerfahrungen im europäischen Ausland entsprechend dokumentieren. Weiter >

Das Abitur in der Tasche – die Abiturfeier 2019 des Gesundheitsgymnasiums und Wirtschaftsgymnasiums

Stolz spazierten die 53 Absolventinnen und Absolventen des Gesundheitsgymnasiums und Wirtschaftsgymnasiums zu "all we are" von Jonah in die Aula, wo an diesem besonderen Tag Eltern, Geschwister, Verwandte, Freunde, Lehrerinnen und Lehrer dabei waren, als sie das Abiturzeugnis endlich in den Händen halten durften.

Für einen stilvollen Abend sorgten insbesondere die musikalischen Beiträge von Julia Laible und Fee Bittner, welche von Linda Laible und Colin Vahrenhorst instrumental begleitet wurden. Es wurden an diesem Abend jedoch nicht nur Abiturzeugnisse ausgegeben, sondern auch Auszeichnungen für die Teilnahme am Schulsanitätsdienst sowie für das Bestehen der Fremdsprachenkorrespondentenprüfung.

Weiter >

Abschlussfeier der FHR-Bildungsgänge – HH, BTA, HK

Am Mittwoch und Donnerstag wurden in zwei Abschlussfeiern die Klassen der Zweijährigen Berufsfachschule für Wirtschaft und Verwaltung (Höhere Handelsschule, HH), der Staatlich geprüften Bekleidungstechnischen Assistentinnen und Assistenten (BTA), der Staatlich geprüften Assistentinnen und Assistenten für Kosmetik (HK), der Fachoberschule für Gesundheit und Soziales (FOS), der Zweijährigen Höheren Berufsfachschule Gesundheit und Soziales (HG) und der Zweijährigen Berufsfachschule Gesundheit und Soziales mit der Akzentuierung Sportmedizin/Trainingslehre (HGS) verabschiedet.
In der jeweils voll besetzten Aula fand die Verleihung der Zeugnisse der Fachhochschulreife und die Bestenehrung statt.
Als weiterer Höhepunkt wurde eine aufwändige Modenschau unter dem Motto "Nightlife" gezeigt, organisiert und durchgeführt von Schülerinnen und Schülern der BTA (Bekleidungstechnische Assistenten/-innen). Weiter >

Es gibt nicht nur ansteckende Krankheiten, es gibt auch ansteckende Gesundheit.

Nach zwei Jahren Arbeit war es am 25.06.2019 soweit. Das Erasmus plus-Projekt “Gesundheit ist ansteckend“ unter Leitung des Berufskollegs Halle (Westf.) präsentierte seine Ergebnisse.

Lehrende aus vier europäischen Ländern stellten nach gegenseitigen Besuchen Ansätze zur Stressprävention in Schulen vor. Dabei wurden die vielseitigen Erfahrungen diskutiert, verbessert und in einem best 'practice guide' zu einem Bild einer idealen, möglichst stressfreien Schule entwickelt. Dieser Leitfaden basiert im Unterschied zu wissenschaftlichen Abhandlungen auf Alltagserfahrungen in den Schulen. Weiter >

Berufskolleg Halle (Westf.) gewinnt den 2. Platz im NRW-weiten Kreativwettbewerb der DGUV

Erstmalig hatte sich unsere Schule dazu entschlossen, ein klassenübergreifendes Projekt für den Kreativwettbewerb der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) zu realisieren.
Ziel unseres Projektes „Accidents, waiting to happen“ war es, bei den Schülerinnen und Schülern eine Haltung zu fördern, die zu einer positiven Fehlerkultur beiträgt. Weiter >

Schüler des Bildungsganges Höhere Berufsfachschule für Gesundheit und Soziales mit der Akzentuierung Sportmedizin unterstützen den Deutschen Fußballverband

Student Marc Thum untersucht im Kontext seiner Masterarbeit mithilfe von Schülerinnen und Schülern des Berufskollegs Halle Beweglichkeitsdefizite junger Fußballer.
In der dafür groß angelegten Studie "Fußballer brauchen Beweglichkeit" mit 600 Jugendfußballern (Nachwuchsleistungszentren/Bundesligisten: SC Paderborn, DSC Arminia Bielefeld), Stützpunkten des DFB und Partnerschulen des Fußballs und dem Leichtathletik-Verband Westfalen/FLVW möchte er unter anderem mit Schülerinnen und Schülern standardisierte Verfahren zur Messung und Verbesserung der Beweglichkeit von Fußballern entwickeln. Weiter >

Die Nacht von Borgholzhausen – das Berufskolleg Halle (Westf.) nimmt am Firmenlauf teil

Am Samstag, dem 15.06.2019 nahm das Berufskolleg Halle erstmalig beim Firmenlauf in Borgholzhausen teil. Neun Lehrer und neun Schüler gingen als gemischte Teams über die Strecke von 5km an den Start. Organisiert wurde das Ganze von Lehrerin Anna Herzog. Weiter >

Dzien dobry! – Klassenfahrt der GG_18A+B nach Zoppot (Polen)

Frühes Aufstehen sind wir gewöhnt – aber bereits um 4.30 Uhr an der Schule zu stehen, war doch etwas ungewohnt.
Nichtsdestotrotz fanden sich die Schülerinnen und Schüler der elften Klassen des Gesundheitsgymnasiums pünktlich ein.
Begleitet wurden sie auf ihrer Fahrt von Herrn Büthe, Herrn Burkheiser, Frau Kramer und Frau Herzog. Weiter >

Schülerinnen und Schüler des Berufskollegs Halle erhalten die Lizenz “Kapillare Blutabnahme“

18 Schülerinnen und Schüler der Höheren Berufsfachschule für Gesundheit & Soziales, Akzentuierung Sportmedizin/Trainingslehre, bestanden die Praxisprüfung zur „Kapillaren Blutabnahme“, erhielten die begehrten Zertifikate und wurden dadurch auch fit für die Wirtschaft gemacht. Weiter >

© Berufskolleg Halle (Westf.) © 2013-2019
Impressum /Datenschutz