News

10.09.2018

Schülerinnen und Schüler der Höheren Berufsfachschule für Gesundheit/Akzentuierung Sportmedizin erhalten Lizenzen für ''kapillare Blutabnahme''

Lizenzen für  ''kapillare Blutabnahme''

Der Sportmediziner Dr. Lutz Worms, über 25 Jahre leitender Arzt der Bewegungs- und Sporttherapie in Bethel, erläuterte im Vorfeld spezifische Besonderheiten zur Sterilität bei der kapillaren Blutentnahme im Rahmen der Prüfung.

Lizenzen für  ''kapillare Blutabnahme''

Dr. Lutz Worms prüft die einzelnen Schritte der kapillaren Blutentnahme sowie die Einhaltung der Hygieneregeln

Die Schülerinnen und Schüler hatten wochenlang das Abnehmen von Blut über die Kapillaren am Ohr geübt und mussten nun ihr Können unter Beweis stellen.

 

Diese Zusatzqualifikation können den Schülerinnen und Schüler im Wettbewerb um einen begehrten Arbeitsplatz im Gesundheitswesen Vorteile verschaffen. Die Fertigkeit zur kapillaren Blutabnahme ist die Basis u. a. für die Durchführung des Medical-Fitness-Tests.

Bereits jetzt haben schon einige Schulen aus ganz OWL nach Terminen zur Durchführung des Medical-Fitness-Tests angefragt.

Lizenzen für  ''kapillare Blutabnahme''
Schülerinnen und Schüler der Klasse der Höhere Berufsfachschule für Gesundheit/Akzentuierung Sportmedizin (HGS17) mit (v. r.) Fachlehrer Dr. Christian Schürmann und Dr. Lutz Worms

 

zurück