News

07.06.2018

Flohmarkt am Berufskolleg Halle am 06. Juni

Flohmarkt-am-Berufskolleg-Halle

Wo bleibt die Umwelt, wenn wir uns alle immer neue Klamotten kaufen, sie einmal tragen und sie danach für immer im Schrank bleiben oder gar weggeworfen werden? Dieser Frage haben sich die Schülerinnen und Schüler der 11. Klassen des Gesundheitsgymnasiums am Berufskolleg Halle angenommen. Von Dezember bis Februar erarbeiteten sie im Fach „Gesellschaftslehre mit Geschichte“ verschiedene Möglichkeiten, unseren Alltag und vor allem das Schulleben nachhaltiger zu gestalten. Es wurden beispielsweise bereits wiederverwendbare Kaffeebecher eingeführt, welche auch am Automaten im Schulkiosk aufgefüllt werden können.

Am 19.04. wurden die Schülerinnen und Schüler bereits zur Abschlussveranstaltung des Projekts „Going Green“ nach Düsseldorf ins Schulministerium eingeladen, um ihr Vorgehen zu präsentieren. Im Rahman dieser Veranstaltung wurde der Einsatz der Klassen mit dem „Going Green Award“ ausgezeichnet, welcher in Kooperation mit dem US-Konsulat ausgerichtet wurde.

Flohmarkt-am-Berufskolleg-Halle

Da Nachhaltigkeit auch über die Schultore hinaus wichtig ist, fand nun auch ein Flohmarkt statt, der sich an die gesamte Haller Öffentlichkeit richtete.

Die Besucher hatten die Gelegenheit, an den zahlreichen Ständen der Schülerinnen und Schülern zu stöbern.

Verkauft wurden hier nicht nur Dinge, die sich an ein junges Publikum richten - jede Zielgruppe kam auf ihre Kosten.

Flohmarkt-am-Berufskolleg-Halle

Nebenbei konnten sich die Besucherinnen und Besucher über das Thema Nachhaltigkeit in einer Ausstellung, bei verschiedenen Präsentationen und anderen Aktionen informieren.

Flohmarkt-am-Berufskolleg-Halle

Für die kulinarische Verpflegung in Form von Kaffee und Kuchen wurde natürlich auch gesorgt.
Das durch die Standmiete und den Essenverkauf eingenommene Geld soll verwendet werden, um weitere Aktionen durchzuführen, die die Nachhaltigkeit im Schulleben weiter fördern.

Einen großen Anteil am Erfolg des Projektes hatte die Kreissparkasse Halle, denn ohne ihre großzügige Spende in Form von „iPads“ für die beteiligten Klassen wäre die Umsetzung des Projektes so nicht möglich gewesen.

Flohmarkt-am-Berufskolleg-Halle

Ermöglichten und realisierten das Projekt „Berufskolleg Halle goes green“: (v.l) Schülerinnen und Schüler des Gesundheitsgymnasiums (stellvertretend: Jessica Klinger, Maria Potthoff, Fabian Schneider, Amelie Willich, Marie Lukas), Lehrerin am BK Halle und Organisatorin Carla Merschhaus, Schulleitung (Dietmar Hampel, Lea Panagopoulos-Boje) und Henning Bauer von der Kreissparkasse Halle.

zurück