News

09.05.2018

Europatag am Berufskolleg Halle

Die Veranstaltung fand im Foyer des BK Halle statt.

Europatag 2018

Interessierte Schülerinnen und Schüler konnten sich bei anderen Schülern informieren, die bereits ein Praktikum im Rahmen eines vierwöchigen Auslandsaufenthalts absolviert haben. Hierzu erstellten die beteiligten Schüler Video-Tagebücher über ihr Auslandspraktikum. Präsentiert wurden diese Informationen von den Klassen WG12A und B.

Europatag 2018

Das BK Halle wird auch in den nächsten Jahren wieder zahlreiche Schüler über das Erasmus+ - Mobilitätsprogramm der europäischen Union in Auslandspraktika entsenden können.

Bei dem Projekt unter dem Titel „Promote Your Employability“ (Erasmus+, KA2) arbeitet das Berufskolleg Halle zum Beispiel mit dem Valmieras Tehnikums, einer Schule aus Valmiera in Lettland, Halles Partnerstadt, zusammen.

Am dreijährigen Erasmus+ -Projekt "B2F" (Bridges to the Future) nehmen neben Schülerinnen und Schülern aus dem Wirtschaftsgymnasium auch Schüler aus den Partnerschulen aus Leeuwarden (Niederlande), Redruth (Großbritannien), Sciacca (Sizilien,Italien) und aus Wiltz (Luxemburg) teil. Gemeinsam beschäftigen sich die Jugendlichen zwischen 15 und 19 Jahren mit der Problematik der Jugendkriminalität.

Europatag 2018

 

Das Wirtschaftsgymnasium, Klasse 11B, präsentierte mit "EU - beam me up" einen virtuellen Rundgang durch das europäische Parlament in Brüsssel mit VR-Brillen. Durch "Anschauen" bestimmter Punkte konnten Bereiche des EU-Parlaments betreten und mittels 360-Grad-Rundumblick ein realitätsnaher Eindruck gewonnen werden.

Europatag 2018

 

 

Die Höhere Handelsschule (Klasse 11A) veranstaltete ein Online- und Offline Europa-Quiz unter dem Titel  "Länder raten; blamieren oder kassieren".

 

 

 

 

Europatag 2018

 

Die Bekleidungstechnischen Assistentinnen stellten ihr Europaprojekt  "Smart Clothes" (Erasmus+ - Projekt, KA2) vor, das unter Beteiligung des Lycée Ernest Hemingway in Nîmes und dem Berufskolleg Halle drei Jahre lief.
Die Schülerinnen entwickelten zusammen mit ihren französischen Partnern Bekleidungsstücke und Accessoires zum Transport von digitalen Medien.

Das Gesundheitsgymnasium (Klasse 11B) hatte vor kurzem ihr Projekt, Mehrwegbecher einzuführen und einen Flohmarkt zu veranstalten, vor Frau  Gebauer, Ministerin für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen und US-Vizekonsul Benjamin Chapman präsentiert.

Europatag 2018

Mit ihrem praktischen und die gesamte Schulgemeinschaft einbindenden Ansatz hatten Sie die Jury überzeugen können und waren mit dem „Going Green Award“ ausgezeichnet worden.

Abgerundet wurde das diesjährige Angebot von einer kulinarischen Reise durch Europa mit verschiedenen Speisen aus europäischen Ländern. Dazu luden das Wirtschaftsgymnasium und das Gesundheitsgymnasium ein.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

zurück