News

07.03.2018

Berufskolleg Halle goes green – Aktionspläne für mehr Nachhaltigkeit am BK Halle

Text von Schülerinnen und Schülern des Gesudheitsgymnasiums (GG11A und GG11B)

Nachhaltigkeit bedeutet, dass man bei allem, was man tut, an die Zukunft denkt, z. B. indem man die Umwelt und unsere Ressourcen schont, damit auch zukünftige Generationen etwas davon haben. Um uns dem Thema zu nähern, arbeiteten wir uns mithilfe digitaler Medien in verschiedene Bereiche ein, die im Hinblick auf die Nutzung von Ressourcen problematisch sind: Food, Transport, Plastic und Fashion. Hierfür nutzten wir den über das Projekt „Going Green“ bereitgestellten „e-classroom“ – eine digitale Lernplattform.

Aktionspläne für mehr Nachhaltigkeit am BK Halle

Nachdem wir unsere Arbeitsergebnisse ausgetauscht und diskutiert hatten, entwickelten wir anhand unserer neuen Erkenntnisse einen Fragebogen, mit dem wir herausfinden wollten, wie es um die Nachhaltigkeit im Schulleben des Berufskollegs Halle bestellt ist.
Bei der Auswertung der Ergebnisse der Online-Umfrage ist uns klar geworden, dass oftmals Wissen zu den Auswirkungen des eigenen Verhaltens auf unsere Umwelt und Ressourcen fehlt.

Aus diesem Grund haben wir beschlossen, eine Aufklärungskampagne zum Thema Nachhaltigkeit zu betreiben.

Darüber hinaus sind wir dabei, konkrete Aktionen zu planen, die das Leben am BK Halle für alle nachhaltiger gestalten sollen. Wir hoffen, dass wir alle zusammen dafür sorgen können, dass unsere Schule so einen Beitrag zur Schonung unserer Ressourcen und damit zum Erhalt unserer Erde leisten kann.

zurück