Bildungsgangsuche

Voraussetzung

Fachrichtung

Abschluss


Brigitte Salagaray (Bildungsgangleiterin)Dr. Karl-Heinz Rustige
(Bildungsgangleiter)

Persönliche Beratungsgespräche:
Dienstag 13:30 - 15 :30 Uhr

Melden Sie sich hier für ein unverbindliches Informationsgespräch an!

Fachoberschule Gesundheit und Soziales (FOS 13 / AHR)

Bilder des BildungsgangesSie besitzen die Fachhochschulreife (FHR) und haben schon einschlägige Berufserfahrungen? Sie wollen die allgemeine Hochschulreife erwerben, da Sie nach bestandener Abiturprüfung ein Hochschulstudium anstreben?
Dann könnte die Fachoberschule für Sozial- und Gesundheitswesen, Klasse 13 (FOS 13), die richtige Wahl für Sie sein. Denn sie bereitet berufserfahrene, motivierte und engagierte Personen gezielt auf die allgemeine Hochschulreife vor

  • durch eine Vertiefung allgemeinbildender Fächer wie z.B. Deutsch,Englisch und Mathematik
  • durch selbstständiges und kooperatives Erarbeiten pflegerischer, humanbiologischer und medizinischer Erkenntnisse und Zusammenhänge (z.B. in Gesundheitswissenschaften und(Biologie)
  • durch selbstständiges und kooperatives Erarbeiten pädagogischer, sozialer, politischer und ökonomischer Erkenntnisse und Zusammenhänge (z.B. in Erziehungswissenschaften, Wirtschaftslehre und Gesellschaftslehre mit Geschichte) und
  • durch das Angebot einer zweiten Fremdsprache, die für den Erwerb der allgemeinen Hochschulreife erforderlich ist.

Für weitere Informationen zum Bildungsgang schauen Sie bitte in unser Infoblatt PDF-Dokument

 

zurück