Bildungsgangsuche

Voraussetzung

Fachrichtung

Abschluss


Kirsten KösterKirsten Köster
(Bildungsgangleiterin)

Termine für persönliche Beratungsgespräche:
Dienstag 13:30 - 14:30 Uhr

Melden Sie sich hier für ein unverbindliches Informationsgespräch an!

Berufsfachschule für Ernährung und Versorgungsmanagement

Bilder des BildungsgangesDie Berufsfachschule für Ernährung und Versorgungsmanagement– kurz BFEV dauert 1 Jahr, bereitet auf die berufliche Ausbildung vor und ermöglicht den Erwerb des Hauptschulabschlusses nach Klasse 10 bzw. des Sekundarabschluss I (Mittlerer Bildungsabschluss).  
Aufnahmevoraussetzung: Hauptschulabschluss Klasse 9, 10 Jahre Schule (Vollzeitschulpflicht erfüllt).

Das Berufsfeld Ernährung und  Hauswirtschaft vermittelt folgende Inhalte:

  • gesunde Ernährung in Theorie und Praxis
  • moderne Haushaltsführung
  • Erweiterung und Vertiefung der Kenntnisse in Mathe, Englisch, Deutsch sowie Wirtschaftslehre, Politik und Datenverarbeitung

Etwa die Hälfte des Unterrichts, der an 5 Wochentagen stattfindet, besteht aus Fachpraxis, d.h. Nahrungszubereitung, so dass bei Eintritt in eine Ausbildung in diesem Berufsfeld bereits über wichtige Grundkenntnisse und -fertigkeiten verfügt wird.

Für weitere Informationen zum Bildungsgang schauen Sie bitte in unser Infoblatt PDF-Dokument

zurück